Archiv für den Monat: April 2016

Kinder der Heusteigschule begeben sich auf Spurensuche

In der Zeit vom 8. März bis 20. März 2016 konnten Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren spannende Kriminalfälle unter die Lupe nehmen. Die 3. Stuttgarter KinderKrimiWochen riefen junge Krimifans dazu auf, kindgerechte Kriminalfälle zu lösen.

Hier ein Bericht aus der Klasse 3a.

Freitag, 11.3.2016
Die Klasse 3a war bei den Stuttgarter Krimiwochen im Jugendamt. Wir haben zusammen mit dem Detektiv Alexander Schrumpf einen Fall gelöst. Wir haben einen unsichtbaren Pinsel gesehen und damit die Fingerabdrücke aufgenommen auf ein Blatt. Alexander Schrumpf hatte an unserem (unechten) Tatort einen Fußabdruck gefunden , daraus haben wir einen Gipsabdruck gemacht.
Am Schluss mussten wir noch ein Rätsel lösen. Das war toll. Wir haben Urkunden bekommen. Mir hat es gut gefallen. (Michi) 3a

image-jpeg-attachment (1) image-jpeg-attachment (2) image-jpeg-attachment (3) image-jpeg-attachment